Wir proben wieder im Normalbetrieb!

Wir werden 75 und haben Großes vor!

Auf dem Programm der Jubiläumssaison 2021/2022 stehen einige der größten Chorwerke Johann Sebastian Bachs: Weihnachtsoratorium und Johannespassion liegen schon hinter uns. im Neujahrskonzert 2023 folgt die h-Moll-Messe

Wir proben dafür wieder in Präsenz und im tutti.

Sie sind chorerfahren? Sie proben gerne konzentriert und zielorientiert? Sie möchten den BachChor Saarbrücken kennenlernen und bei uns mitsingen?

Dann melden Sie sich bei unserer stellv. Vorsitzenden Johanna Zühl – per Mail und mit einem kurzen musikalischen Werdegang an

info@bachchor-saarbruecken.de

Über uns

Der BachChor Saarbrücken gehört seit seiner Gründung 1946, damals noch als Evangelische Chorgemeinschaft an der Saar, zu den musikalischen Institutionen des Saarlandes.
 
Der Chor steht in der Tradition des Saarbrücker Kirchenmusikdirektors Karl Rahner, hat sich aber über die vielen Jahre seines Bestehens immer wieder erneuert und nicht zuletzt durch außergewöhnliche Dirigenten - meist Professoren der Hochschule für Musik Saar - neue Akzente gesetzt. Seit 2012 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Prof. Georg Grün, der in Saarbrücken den Lehrstuhl für Chorleitung innehat.
 
Unser Repertoire umfasst anspruchsvolle, überwiegend geistliche Musik aller Epochen, neben den großen chorsymphonischen Werken mit einem Schwerpunkt auf den Passionen, Oratorien und Kantaten Johann Sebastian Bachs auch kleinere, weniger bekannte Werke aus Vergangenheit und Gegenwart bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten.
 
Bei unseren Konzerten begleiten uns hervorragende Instrumentalisten und Orchester, eine enge Partnerschaft besteht dabei mit dem auf historisch informierte Aufführungspraxis spezialisierten Ensemble Le Concert Lorrain. Wir arbeiten zudem regelmäßig mit international herausragenden Solisten, z.B. James Gilchrist, Peter Kooij, Daniel Johannsen, Margot Oitzinger, Hannah Morrisson, Thomas Hobbs oder Dietrich Henschel.
 
Neben spannenden Groß-Projekten mit unseren Partnerchören aus dem ChorWerk Saar (Großer Chor der Hochschule für Musik Saar, Kammerchor Saarbrücken und Studio Vocale Saar) gehören auch Konzerte mit anderen Chören aus der Region und unsere jährlichen Chorreisen zu den regelmäßigen Aktivitäten.

DAS TEAM

Die künstlerische Leitung des Chores liegt seit 2012 in den Händen von Prof. Georg Grün, der zugleich den Lehrstuhl für Chorleitung an der Hochschule für Musik Saar innehat. Georg Grün darf sich international zu den gefragten Chordirigenten und Chorklangspezialisten rechnen. Er gründete 1990 den KammerChor Saarbrücken und ist dessen künstlerischer Leiter bis heute. Mit diesem Ensemble gewann er die wichtigsten internationalen und nationalen Chorwettbewerbe, konzertiert auf vielen renommierten Musikfestivals im In- und Ausland und produziert regelmäßig CDs beim Saarländischen Rundfunk und bei den Labels Carus und Rondeau. Georg Grün ist als Gastdirigent, Gastprofessor, Juror und Dozent internationaler Meisterklassen für Chorleitung weltweit unterwegs. Er ist seit 2010 Mentor des Dirigentenforums im Deutschen Musikrat und seit 2015 Jury-Vorsitzender des Internationalen Chorwettbewerbs Marktoberdorf.
Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Ingenieur und Projektleiter, ist die geistliche Chor- und Orgelmusik die Leidenschaft unseres musikalischen Assistenten Thomas Kreuter. Im Schüleralter waren unter anderem Andreas Mehs (Orgel) und Werner Grothusmann (Chorleitung) seine Lehrer im Rahmen der kirchenmusikalischen C-Ausbildung im Bistum Trier. Er besuchte in dieser Zeit Meisterkurse bei Steffen Schreyer, Wolfgang Schäfer und Wolfgang Zerer. Von 2014-2018 war Thomas Kreuter ständiger Orgelvertreter des Karlsruher Bezirkskantors Patrick Fritz-Benzing an der großen Klaisorgel in St. Stephan und wirkte in den dort ansässigen Chören und Ensembles mit. Als Bariton ist er zudem Mitglied im KammerChor Saarbrücken sowie im Vokalensemble S'ottoVoce. In Saarbrücken ist er als Organist an der Christkönigskirche tätig.

Die koreanische Pianistin Sulah Kim schloss ihr Studium bei Prof. Thomas Leander an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf im Jahr 1999 mit dem Konzertexamen ab, nachdem sie ihre musikalische Ausbildung an der Sunhwa Musik-und-Kunst-Oberschule und an der EWHA-Universität in Seoul absolvierte. In Düsseldorf unterrichtete sie auch als Lehrassistentin von Prof. Leander und war als Korrepetitorin tätig. In Korea war sie über längere Zeit Dozentin an verschiedenen Universitäten und gab zahlreiche Solo- und Duo-Konzerte (Preisträgerin im koreanischen Klavier-Duo-Wettbewerb). Seit 2019  ist Sulah Kim neben ihrer Konzerttätigkeit auch Korrepetitorin im BachChor Saarbrücken.

MITSINGEN

PROBEN

Die Proben finden immer Donnerstags (außer in den saarländischen Schulferien) aktuell von 19.30 Uhr bis ca. 21.45 Uhr statt. Wir proben wieder im Albert-Schweitzer-Haus, direkt neben der Stiftskirche St. Arnual, die unsere musikalische Heimat ist. Neue Sängerinnen und Sänger, die die Bereitschaft zu konzentrierter und zielorientierter Probenarbeit mitbringen, sind immer willkommen. Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzusingen, melden Sie sich gerne, am Besten per Email und mit einem kurzen musikalischen Werdegang.

KONTAKT

info@bachchor-saarbruecken.de

INTERN

Satzung, Infos etc. Der aktuelle Probenplan wird auf ChorWerk Saar veröffentlicht.

Partner:

OBEN